Frage

Wurmbefall

Sehr geehrter Herr Dr. Podlupszki,
 
ich habe schon lange Madenwurmbefall!
Ausgerechnet,als ich im April zur Hausärztin bin,waren weder im Stuhl noch auf dem Abklatsch-Test Würmer oder Eier nachweisbar. Seit einigen Tagen "tut sich aber wieder was",ich sehe die weißen Madenwürmer (Oxyuriasis) sogar mit bloßem Auge im Stuhl!
 
Nun meine Frage/n:
 
Wirkt das Anti-Parasiten-Mittel,für das Sie Ihren Namen hergeben,genauso effektiv und hundertprozentig wie das rezeptpflichtige Medikament gegen
 
Oxyuriasis,das ich evtl. von meiner Hausärztin  bekommen würde?
 
Reicht es für diesen Zweck,wenn ich Ihr rezeptfreies Medikament ohne Kombination mit einem zweiten Medikament einnehme?
 
Schon mal vielen Dank für Ihre Antwort,
 
mit freundlichen Grüßen
Beantwortete Fragen
Kategorien: Parasiten

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    29. Juli 2014.
    Sehr geehrter Herr Gunia,

    Falls die Würmer schon sichtbar sind, ist eine gleichzeitige medikamentöse Behandlung nötig.
    Um Parasiten beim Menschen zu entfernen, ist es wichtig das Verdauungssystem zu reinigen. Ein sauberer, gut durchbluteter und mit darmfreundlichen Bakterien überzogener Darm ist ein unwirtlicher Ort für Darmparasiten und gibt ihnen keine Chance, sich dort anzusiedeln. Deswegen währe es notwendig, neben der medikamentöse Behandlung auch eine 3 monatige Dramreinigungskur durchzuführen. Bei gleichzeitiger Behandlung achten Sie bitte darauf, Ihre Medikamente und die NaturalSwiss Produkte mit 2 Stunden Verzögerung einzunehmen.

    MfG.

    Dr. Csaba Podlupszki