Frage

Aminosäuren

Guten Tag, meine Frage lautet: Ich nehme seit September 2016 Aminosäuren natürlichen Ursprungs (also nichts chemisches) , die mein Wohlbefinden erheblich verbessert haben. Ich habe mir die Kur zur Darmreinigung bestellt und auch die Entgiftungskur. Darf ich trotzdem meine Aminosäuren während beider Kuren einnehmen oder sollte ich die Einnahme unterbrechen, weil ja in den Kuren schon Vitamin Kapseln dabei sind. Mit freundlichen Grüßen Iris Ladwig

Beantwortete Fragen
Kategorien: Darmreinigung Entgiftung

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    7. März 2017.

    Sehr geehrte Frau Ladwig,

     

    Sie dürfen Aminosäuren weiternehmen. Das einzige worauf man achten muss, ist dass die Einnahme der Aminosäuren mindestens zwei Stunden vor oder nach der Einnahme des Ballaststoff–Getränkes erfolgen sollte.

     

    MfG. 

     

    Dr. Podlupszki

     

Frage

Guten Abend, Ich bin 28 Jahre alt und wollte sie fragen ob ich das parasic also nur die Kapseln einnehmen kann oder ob ich auch das Junior nehmen könnte? Habe nämlich einen sehr empfindlichen Magen.und wie lange man es einnehmen muss? Den auf der Internetseite kann man entweder eine einzelne Dose bestellen oder mehrere oder es gibt auch verschiedene Pakete bin mir jetzt unsicher welches das richtige ist. Hatte letztes Jahr 4 mal wurmbefahl und war auch deshalb bei meinem Hausarzt und jedesmal hat er mir Tabletten verschrieben. Hatte jetzt über ein halbes Jahr Ruhe gehabt und seit heute Abend kam der befahl zurück. Mittlerweile bin ich ratlos und weiß nicht mehr was ich machen soll. Mein Mann und ich wollten nämlich dieses Jahr mit unserer babyplanung beginnen. Ich würde mich sehr freuen über eine schnelle Antwort von ihnen. Lg Nastja

Beantwortete Fragen
Kategorien: Darmreinigung Parasiten

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    2. Februar 2017.
    Sehr geehrte Frau Nastja,
     
    ich empfehle Ihnen eine 3 monatige Clean Inside Darmreinigungsprogramm. Bei einem Parasitenbefall ist es wichtig, nicht nur Antiparasitenmittel zu nehmen, sondern auch den Darmtrakt zu reinigen, da die Eier und Larven der Parasiten in den abgelagerten Schlacken stecken. Die Larven können sogar in 30 Tagen schlüpfen und dann kehrt das Problem zurück. Deswegen ist es wichtig, nicht nur erwachsene Parasiten abzutöten, sondern auch die Eier und Larven zu entfernen und nicht nur eine 1 monatige Kur zu machen, sondern ein 3 monatiges Reinigungsprogramm durchzuführen. Die Produkte enthalten ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe, welche den Magen nicht belasten, die Kur ist schonend. Machen Sie bitte die Kur noch vor der Schwangerschaft, da schwangere Frauen keine Darmreinigungskur machen dürfen.
     
    MfG.
     
    Dr. Podlupszki

Frage

Antibabypille

Hallo, ich habe heute mit der Clean Inside-Darmreinigung angefangen und habe mich gefragt, ob meine Antibabypille nicht an Ihrer Wirkung verliert. Sollte ich evtl. zusätzlich verhüten oder kann ich ganz normal verfahren. Ich habe nämlich Angst, dass meine Pille nicht wirkt und ich ungewollt schwanger werde. Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus

Beantwortete Fragen
Kategorien: Darmreinigung

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    23. Januar 2017.

    Sehr geehrte Frau Becker-Esau,

     

    bei der Einnahme halten Sie bitte einen 3 Stunden Zeitbstand zwischen der Pille und dem Clean Inside Pulver. Es ist ratsam, die Antibabypille abends zu nehmen, so werden die Reinigungsprodukte die Wirkung der Pille sicherlich nicht beeinflüssen.

     

    MfG.

     

    Dr. Podlupszki

Frage

Kieferorthopädie

Sehr geehrter Herr Dr. Hermann, vor einigen Tagen habe ich mir ein Livevideo auf der HermannOrtho Facebookseite angeschaut, ich war ganz fasziniert davon, was er über die Entwicklung der Kieferorthopädie erzählte. Sie haben mein Vertrauen gewonnen, und deswegen möchte ich Sie zum Zustand meiner Zähne konsultieren. Ich wohne jedoch in Langenfeld. Besteht eventuell eine Möglichkeit, dass ich für die Konsultation noch nicht, sondern erst für den Beginn der Behandlung nach Budapest reisen muss? Können wir eventuell skypen? Vielen Dank, Johann Bauer, Langenfeld

Beantwortete Fragen
Kategorien: Erwachsene Kiefernorthopädie Funktionale Kieferorthopädie Moderne Kieferorthopädie

Antwort

  1. Dr. Hermann
    Dr. Gabor Hermann Kieferorthopäde, Spezialist für funktionelle Kieferorthopädie
    23. Januar 2017.

    Sehr geehrter Herr Bauer,

     

    vielen Dank für Ihr Vertrauen. Natürlich können Sie mich auch per Skype konsultieren, lassen Sie mich jedoch eine einfachere Lösung vorschlagen. Mit unsere Application Smilefile, die sich im AppleStore oder bei Google Play herunterladen lässt, haben Sie die Möglichkeit, uns ein Foto von Ihren Zähnen und Ihrer Mundhöhle zu schicken bzw. eine Panorama-Röntgenaufnahme, die nicht älter als 3 Monate sein sollte, hochzuladen. Aufgrund der Fotos können wir in der Praxis für Sie einen Behandlungsplan erstellen, den wir Ihnen per E-Mail zuschicken. So müssen Sie uns tatsächlich erst zum ersten Behandlungstermin persönlich aufsuchen.

     

    In Erwartung Ihrer Anfrage!

     

    Mit freundlichen Grüßen

     

    Dr. Gabor Hermann

     

    Facharzt für Kieferorthopädie, Spezialist für funktionale Kieferorthopädie

Frage

Geotrichum

Guten Morgen, da ich schon sehr lange immer wieder Verstopfung habe, habe ich meinen Stuhl untersuchen lassen. Es wurde ein massiver Befall des Keims Geotrichum species festgestellt. Ich soll jetzt das Medikament Ampho Moronal und Rephalysin C nehmen. Habe aber auch mit der Kombi Clean inside und Toxi Clean begonnen. Jetzt meine Frage soll oder muss ich die Medikamente trotzdem nehmen. mfg E. Diehl

Beantwortete Fragen
Kategorien: Darmreinigung Entgiftung Parasiten

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    23. Januar 2017.

    Sehr geehrte Frau Diehl,

     

    konsultieren Sie bitten Ihren Facharzt, ob Sie die Medikamente neben einer Reinigungskur unbedingt nehmen müssen. Falls ja, halten Sie bitte bei der Einnahme einen 2 Stunden Zeitabstand zwischen den Medikamenten und unseren Produkten.

     

    MfG.

     

    Dr. Podlupszki

Frage

Ist es möglich, dass das Cleaninside Programm mein Immunsystem schwächt?

Sehr geehrter Herr Dr. Csaba Podlupszki,

Ich habe Ihre Erreichbarkeit auf der Homepage von NaturalSwiss gelesen.
Ich möchte eine Frage im Zusammenhang mit der Einnahme von Cleaninside stellen, wenn ich darf.
Ich habe zwei Monatspackungen gekauft, jetzt nehme ich schon die zweite Packung ein und ich habe auch positive Erfahrungen gemacht.
Meine positive Erfahrung ist, dass meine immer wiederkehrenden Kopfschmerzen aufgehört haben.
Leider gibt es auch negative Erfahrungen.
In Bezug darauf hätte ich eine Frage, ich war auf einer betriebsärztlichen Untersuchung und es wurde eine Blut- und eine Urinprobe durchgeführt.
Unter den Ergebnissen der Blutprobe war mein Cholesterinspiegel um 1,2 höher als der Grenzwert. Das war früher auch schon mehr, aber nicht so viel. Das Triglycerid war ein bisschen mehr als das Doppelte des Grenzwerts (3,7)! So hoch war es noch nie.
Beim Urin lag der Entzündungsmarker auch wesentlich höher als sonst (CRP.8).
Ist es vorstellbar, dass diese Werte deswegen so hoch sind, weil ich für die Zeit der Untersuchung die Einnahme des Produkts unterbrochen habe?
Am Tag der Blutprobe habe ich natürlich kein Cleaninside eingenommen, am Vortag aber schon.
Kann es sein, dass die Reinigungsprozesse sich auf das Blutbild auswirken?
Die andere Negativfolge sind Blähungen, die einfach nicht enden wollen. Vielleicht werden sie nachlassen, wenn ich von jeder Zutat nur die Hälfte einnehme. Ich habe auch schon ausprobiert, dass ich von den Ballaststoffen eine anderthalbfache Portion einnehme, wovon die Blähungen zwar nicht stärker wurden, aber auch nicht aufhörten.
Ich nehme auch Probiotikum, obwohl das nicht von Naturalswiss ist (ich habe vergessen es zu bestellen):
In der ersten Woche habe ich mich sehr schwach gefüllt und konnte auch nicht so gut schlafen. Aber nach zwei Wochen, in denen ich mich pudelwohl fühlte, folgte am Ende des ersten Monats eine zwei Wochen andauernde Grippe, ich erhielt auch Antibiotika. Während der Krankheit habe ich ein paar Tage lang die Einnahme von Cleaninside ausgesetzt.
Ist es möglich, dass das Cleaninside Programm mein Immunsystem geschwächt hat?
Wie soll ich es im Weiteren einnehmen?

Ich bedanke mich für Ihre Antwort im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen Peter Heintz

Beantwortete Fragen
Kategorien: Kopfschmerzen

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    21. Juli 2015.

    Guten Tag Herr Heintz,

    Ich habe Ihre beiden Briefe gelesen, ich glaube nicht, dass das Cleaninside Programm Ihre Beschwerden verursacht, die Erkältung und die Grippe ganz sicher nicht. Was die vegetative Dysfunktion anbelangt, rein theoretisch ist es möglich, dass eine der Zutaten die von Ihnen beschriebenen Beschwerden verursacht. Ich verfüge in diesem Zusammenhang jedoch über keinerlei persönliche Erfahrungen und mir ist so etwas auch noch nicht begegnet.
    Die Blähungen werden von der größeren Menge Ballaststoffe verursacht, aber das ist nur vorübergehend, deswegen verstehe ich nicht, warum es sich in Ihrem Fall so sehr in die Länge zieht.

    Mit freundlichen Grüßen Dr. Csaba Podlupszki

Frage

Ist es ungesund zuviel faserstoffe zu essen?

Herr Doktor,

Esse gerade so ein Kraut vom Garten keine Ahnung was es ist aber ist essbar ..

Naja es ist sehr faserig spüle es immer mit Wasser runter ..

meine frage ist es ungesund oder sogar gesund?

Danke..
Egbert L.

Beantwortete Fragen
Kategorien: Faser

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    21. Juli 2015.

    Sehr geehrter Egbert,

    Der Faserstoff ist bekannt dafür, dass die Darmbewegung erhöht wird, dadurch vermindern sich Verstopfungen. Der Appetit wird vermindert und die bessere Absorption hilft, Gewicht zu verlieren. Er verhindert Darmkrebs, senkt Cholesterin und hilft bei der Behandlung von IBS und Divertikulose.

    Der moderne Speiseplan enthält wenig oder überhaupt keine Diätfaserstoffe. Diejenigen, die behaupten, sich gesund zu ernähren, erreichen oft nicht das Niveau der empfohlenen täglichen Ballaststoffeinnahme. Laut der Harvard Schule für Sanitätswesen sind “die Faserstoffe wichtige Bestandteile der gesunden Ernährung und für Erwachsene wird empfohlen, täglich mindestens 20-35 Gramm an Diätfaserstoffen zu sich zu nehmen.”

    Die offensichtlichste und konsequenteste Lösung um mehr Faserstoffe aufzunehmen ist, dass wir einen auf Psyllium basierenden Nahrungszusatz in guter Qualität verzehren. Psyllium ist eine lösliche Faserstoffquelle, ähnlich zu den Faserstoffen in den Getreidesorten, wie z. B. Hafer und Gerste. Der größte Unterschied ist, dass Psyllium einen viel höheren Ballaststoffgehalt hat als Haferkleie.

    Über Psyllium hinaus muss ein guter Faserstoffzusatz auch Heilkräuter enthalten, um solche unlöslichen Faserstoffe zu sichern, die zusammen mit den löslichen Pflanzenstoffen die Bildung von neuen Ablagerungen verhindern. Die unlöslichen Faserstoffe passieren den Organismus so, dass sie nebenbei die Wand des Dickdarms reinigen, und die Giftstoffe und den alten, trockenen Kot entfernen helfen.

    Der Clean Inside Innenreiniger Nahrungszusatz reinigt den Dickdarm von den angesammelten Ablagerungen und beugt der Bildung neuer Ablagerungen vor. Die kontinuierliche Anwendung des Clean Inside Darmreinigers gewährleistet, dass der Schleim, die Gifte und die Schlackestoffe das Verdauungssystem nicht verschließen. Er hilft den Dickdarm rein zu halten und unterstützt die freie und wirksame Bewegung der Schlackestoffe. Die Ballaststoffe helfen weiterhin die Darmflora in einem gesunden Zustand zu halten und bei der Absorbierung der Zustandsgifte insofern, dass sie in den Därmen eine schwamm- und geleeartige Masse bilden. Durch das Aufsaugen der Flüssigkeiten werden die vergiftenden Schlackestoffe abgebaut und entfernt, die in den Falten und Winkeln des Gedärms geblieben sind. Die Ballaststoffe helfen auch bei der Erhaltung der gesunden Darmflora. Der reine Dickdarm hindert die schädlichen Bakterien und Parasiten daran, dass sie sich vom menschlichen Kot ernähren.

    Der Clean Inside Darmreiniger ist einfach der wirksamste, schmackhafteste und sicherste Faserstoffzusatz, der heutzutage auf dem Markt zu erwerben ist.

    Mit freundlichen Grüßen Dr. Csaba Podlupszki



Frage

Ist bei Hämorrhoiden und Zwölffingerdarmgeschwür Clean Inside kontraindiziert?

Sehr geehrter Herr Dr. Podlupszki,

In Bezug auf den Clean Inside Darmreiniger möchte ich Ihnen ein paar Fragen stellen und mich sehr über eine Antwort freuen.

1. Ist bei Hämorrhoiden und Zwölffingerdarmgeschwür Clean Inside kontraindiziert?

2. Ich habe Hämorrhoiden und schon bei einem leichten Durchfall brechen wieder meine Hämorrhoiden aus.
Was kann mir bei einer Clean Inside Kur passieren?

3. Ich hatte auch schon eine Bauchoperation wegen eines Darmverschlusses, ist bei mir also die Clean Inside Kur ausgeschlossen?

Ich bedanke mich für Ihre Antwort im Voraus. Mit freundlichen Grüßen Maria Bach

Beantwortete Fragen
Kategorien: Hämorrhoiden

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    21. Juli 2015.

    Liebe Maria,

    1. Bei Zwölffingerdarmgeschwür ist es, wenn es nicht aktiv ist, nicht kontraindiziert

    2. Die Clean Inside Kur gestaltet den Stuhlgang weicher, sie verursacht keinen Durchfall, deswegen lässt es sich auch bei Hämorrhoiden nehmen.

    3. Da Sie wegen eines Darmverschlusses operiert wurden, denke ich, dass dieser Darmverschluss auch entfernt worden ist, deswegen ist auch in diesem Fall das Clean Inside Programm nicht kontraindiziert.

    Mit freundlichen Grüßen Dr. Csaba Podlupszki

Frage

Kann mein 10 Jahre alter Enkel das Clean Inside Programm verwenden?

Sehr geehrter Herr Doktor Podlupszki,

Ich habe einen 10 Jahre alten Enkel, der schon gegen fast alles allergisch ist. Leider macht sich bei ihm immer öfter eine Lebensmittelallergie bemerkbar. 
Ich kenne die Natura Produkte schon seit Jahren und kuriere mich mit ihnen. Ich bin mit ihnen voll und ganz zufrieden, ich habe am eigenen Leib gespürt, wie sie auf unseren Organismus wirken.
Die bei dem Kind vorkommenden Symptome haben mich auf die Idee gebracht, ob ihm eine komplexe Naturalswiss Kur helfen könnte.
Ich bitte Sie dabei um Ihre fachliche Hilfe. Ist das eine gute Idee von mir, und wenn ja, inwieweit muss ich die Dosierung ändern? Ich möchte ihm nicht schaden. 

Ich bedanke mich für Ihre Hilfe im Voraus. Mit freundlichen Grüßen Elizabeth

Beantwortete Fragen
Kategorien: Immunsystem, Allergie

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    21. Juli 2015.

    Liebe Elizabeth!

    Da nach meinem Wissen das Clean Inside Programm nicht an Kindern ausprobiert worden ist, empfehle ich seine Verwendung unter 18 Jahren nicht.

    Mit freundlichen Grüßen Dr. Csaba Podlupszki

Frage

Warum kann ich fast nicht aufstehen und bin sehr müde?

Hallo Herr Doktor Podlupszki,

Obwohl ich ca. 7 1/2 Stunden geschlafen habe, kann ich am morgens fast nicht aufstehen ich arbeite als Logistiker und sitze vielleicht von 9 Stunden etwa 7 Stunden vor dem Computer und die 2 Stunden laufe ich herum um irgendwelche andere Tätigkeiten zu erledigen

freue mich über jede Antwort

Gruss, Harald B. T.

Beantwortete Fragen
Kategorien: Müdigkeit

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    21. Juli 2015.

    Sehr geehrter Harald,

    Wenn die Frage der Entgiftung und Darmreinigung in Ihrem Leben zum ersten Mal auftaucht, dann haben Sie bis jetzt vielleicht noch nie darüber nachgedacht, ob Ihr Organismus sauber ist – von innen. Auf unsere äußerliche Sauberkeit achten wir immer. Wir waschen die Verschmutzung von unserem Körper ab, von unseren Zähnen, aus unseren Haaren – aber sind wir auch von innen sauber?  Heutzutage, wo immer mehr Giftstoffe in unseren Organismus gelangen, ist die Entgiftung des Dickdarms (des Abwassersystems unseres Organismus), der Leber und der übrigen Organe unerlässlich, genauso wie bei einem Auto der Ölwechsel. Bleibt die Entgiftung und Darmreinigung aus, nimmt die Wirksamkeit unserer wichtigsten inneren Organe funktional ab, das erste Zeichen dafür ist Müdigkeit, weitere Symptome deuten hingegen schon auf eine Erkrankung hin. Trotzdem lässt es sich schwer feststellen, wann eine Entgiftung und Darmreinigung notwendig ist.

    Wann ist die Zeit für die Darmreinigung gekommen? Woher wissen wir, ob sich im Organismus zu viele toxische Stoffe, schädliche Darmbakterien und sonstige Schlackstoffe angesammelt haben? Das ist keine einfache Frage, da die Symptome ja nicht von einem Tag auf den anderen auftreten, die „Ermüdung“ der Funktionalität der inneren Organe lässt sich viel schwerer erkennen. Wir helfen Ihnen bei der Aufdeckung der Probleme.

    Mit freundlichen Grüßen Dr. Csaba Podlupszki

Frage

Kann es zu Nebenwirkungen kommen?

Sehr geehrter Dr. Podlupszki, ich leide seit Jan. 2004 unter chronischer Polyarthritis, hatte gute und schlechte Zeiten. Vor ca. 1 Jahr hat sich mein Zustand sehr verschlechtert, seither bin ich mit meiner Rheumatologin auf der Suche nach dem, für mich passenden Medikament. Gestern habe ich nun meine 1. Infusion Roactemra erhalten, hoffe damit meine Entzündungen und Schmerzen endlich zu beenden. Ich befasse mich ja schon einige Jahre mit meiner Krankheit und weiß das die Ursache oftmals der Darm ist. Ich habe mir gestern das Entgiftungsprogramm Toxiclean und Clean Inside Programm bestellt um meinen Körper zu entgiften und eine umfassende Darmreinigung zu machen. Nun meine Frage an Sie als Arzt : Spricht aus Ihrer Sicht etwas dagegen diese Entgiftung /Darmreinigung durchzuführen? Kann es zu Nebenwirkungen kommen? Mit freundlichen Grüßen Heike A.

Beantwortete Fragen
Kategorien: Darmreinigung Entgiftung

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    7. März 2014.

    Sehr geehrter Heike,

    Die allgemeinen Erfahrungen zeigen das keine ernsthaften unangenehmen Nebenwirkungen bei der Anwendung des Clean Inside Programms auftreten. Im Laufe eines Reinigungsprozesses können laut Ausagen der Anwender allerdings ein-zwei leichte unangenehme Symptome auftreten wie z.Bsp. Niedergeschlagenheit, Kopfschmerzen, Hautreizungen, Bauchschmerzen, ev. krampfartige Bauchschmerzen oder Blähungen. Diese allerdings vergehen auch ohne eine Behandlung schnell. Der Grund dafür ist, dass die Parasiten im Dickdarm durch die Parasic Parasitenkapsel abgetötet werden, die Candida Pilze entwickeln toxische Stoffe die frei gesetzt werden. Diese toxischen Stoffe gelangen mit dem Blutstrom in andere Bereiche des Körpers, die nicht erwünschten Symptome werden so spürbar. Leider kann die Entgiftung um so unangenehmer werden je mehr Giftstoffe aus dem Körper befreit werden müssen. Also bitte erschrecken Sie nicht, die oben aufgeführten Symptome sind auf alle Fälle Zeichen einer Reinigung die innerhalb von ein-zwei Tagen von selbst verschwinden, danach fühlen wir uns definitiv besser als vor Beginn der Kur.
    Um die unangenehmen Symptome zu lindern und die vollständige Ausscheidung der Parasiten zu fördern, sollte die Flüssigkeitszufuhr erhöht werden. Bei einer anderen Möglichkeit der Linderung kann vorübergehend die Parasic Tagesdosis von 4 auf 2 herabgesetzt werden, mit dem abklingen oder dem vollkommenen verschwinden der Symptome kann die Dosis wieder auf die vorgeschriebene Menge erhöht werden. Ganz selten kann es vorkommen das nicht nur die mit der Entgiftung einhergehenden unangenehmen Symptome auftreten sondern das ein Bestandteil im Programm eine allergische Reaktion auslöst. Während die Nebenwirkungen schnell abklingen werden diese Symptome auf alle Fälle länger anhalten und sich im Laufe der Kur noch verschlechtern -Fieber, Hautausschlag- die Kur sollte in diesem Fall abgebrochen werden.

    Mit freundlichen Grüßen Dr. Csaba Podlupszki 

Frage

Plötzlich unreine Haut..

Hallo Dr. Csaba,

Ich bin 22 hatte wirklich bis jetzt eine reine Haut, naja vielleicht in Gesicht nach der Reinigung nur kleine Rötungen mehr nicht.. Seit Monaten habe ich Probleme, habe Akne wirklich keine Pickel, Akne die sich narben hinterlassen haben, und hab am Hals regte Seite ein Tennisball großer NEURODEMITIS, so was kenn ich nicht, hatte ich nie.. Hatte gegen Akne Antibiotika bekommen hat aber null geholfen.. Meine Frage. : wisst ihr woher die Pickel / Akne kommen? Und diese neurodemitis an einer Hautstelle?

Karin S. aus Bad Rappenau

Beantwortete Fragen
Kategorien: Hautprobleme

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    5. März 2014.

    Hallo Karin,

    Stress, Rauchen, Umweltverschmutzung, Mangel an Flüssigkeit und eine unzureichende Menge an Ballaststoffen in der Nahrung fördern die Bildung von Toxinen im Körper. Daher sollten Sie in erster Linie Ihre Essgewohnheiten ändern. Wenn Sie an verschiedenen Typen von Hautausschlag leiden oder zu Akne neigen, ist es notwendig, regelmäßig eine Behandlung durchzuführen, die den Darm und das Blutsystem entgiftet und den Stoffwechsel wieder herstellt. Eine große Hilfe dabei ist das Clean Inside Programm. Darüber hinaus sind Nahrungsergänzungsmittel mit Zink, Silizium, Vitamin B sowie Meeresalgen und die Süßwassergrünalge Chlorella auch sehr hilfreich.

    Akne zählt zu den häufigsten Hauterkrankungen. Während der Pubertät bekommt sie fast jeder junge Mensch, allerdings mit unterschiedlicher Intensität. In der späteren Adoleszenz verschwindet sie zumeist von alleine. In einigen Fällen bleibt die Hauterkrankung allerdings bis zu einem Alter von 30 Jahren oder noch älter bestehen. Je früher die Akne auftritt, umso schwerer ist meist ihre Ausdehnung. Die Hautstörung zeigt sich häufiger bei Jungen als bei Mädchen auf. Warum ist das so?

    Während der Kindheit sondert der Körper ein Minimum an Sexualhormonen ab, aber ungefähr ab dem 11. Lebensjahr gibt es einen regelrechten Ausbruch von Hormonen. Die “aufgeweckten” androgenen Hormone (männliche Sexualhormone)

    verursachen die Umwandlung von feinem Haar auf bestimmten Körperteilen in längere und dickere Haare.aktivieren den Schweiß und die Funktion in den Talgdrüsen. Der Talg (Öl) der durch die Talgdrüsen produziert wird, schmiert die Oberfläche der Haut und der Haare und schützt sie vor Beschädigungen.

    Diese Talgdrüsen unterliegen bei der Mehrzahl der jungen Menschen während der Pubertät einer Überproduktion. Die Haut sieht ölig und glänzend aus, besonders im Gesicht auf der Stirn, der Nase, dem Kinn, den Schläfen und den Wangen. Die Veränderungen können sich auch auf Arme, Brust und den oberen Teil des Rückens ausbreiten, denn an diesen Körperpartien ist die Konzentration der Talgdrüsen am höchsten. Rund um die Öffnung des Haarfollikels bildet sich eine Art Trichter, in dem sich Talg (Öl) ansammelt. Dieses Öl reizt kontinuierlich die Haut und regt sie zu einer beschleunigten Verhornung an. Die Wände des Trichters verdicken sich allmählich, die Poren erweitern sich dauerhaft, und die Haut ähnelt einer perforierten Orangenschale. Die vermehrte Produktion von Öl in den Talgdrüsen wird Seborrhoe genannt (von lat. Sebum = Öl, rhoe = fließen). Weil fast alle jungen Leute unter einigen Symptomen von Seborrhoe leiden, wird sie als eine physiologische Krankheit in diesem Alter betrachtet.

    Mit Freundlichen Grüßen, Dr. Csaba Podlupszki

Frage

die schmerzen sind weg ich fühl mich nicht mehr schlapp...

Liebe Dr. Podlupszki,

Gestern hatte ich kopfschmerzen, übelkeit und bauchschmerzen  ...durchfall auch noch dazu. Aber es ist alles plötzlich verschwunden...habe gestern auch mit das Clean Inside Programm angefangen.... aber das ziehen im unteren bauchbereich die kommen und gehen...also soll ich da zur sicherheit doch zum arzt. wäre eine darmspiegelung gut?

Danke fur Ihre Hilfe; )) Tatiana aus Ebenweiler

Beantwortete Fragen
Kategorien: Darmreinigung Durchfall

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    5. März 2014.

    Hallo Tatiana,

    Wenn der Durchfall länger als zwei Tage andauert und von Symptomen wie Fieber und Bauchschmerzen begleitet wird, sollten Sie einen Arzt konsultieren. Andere beunruhigende Symptome sind ein ausgeprägter Hautausschlag, die Gelbfärbung der Haut (Warnzeichen für eine Störung der Leberfunktion), eine starke Schwächung des Körpers sowie die Beimengung von Eiter, Schleim oder Blut im Stuhl.

    Wirksame natürliche Mittel zur Reinigung und Regeneration der Darmschleimhaut sind Pektin sowie probiotische Bakterien der Gattung Lactobacillus und Bifidobacterium. Auch Johannisbrotkernmehl gilt als effektives Mittel gegen Durchfall. Ebenfalls bewährt ist Lapachotee. Lapacho, die Rinde aus dem Regenwald, wird als Heilmittel aus der Natur wegen seiner schleimhautberuhigenden Gerb¬stoffe bei Durchfall und chronischen Magen-Darmerkrankungen einge¬setzt. Bei Durchfall mit Gärungserscheinungen helfen die Gerbsäuren, die in Tormentill-Tee enthalten sind. Sie ziehen Wasser aus dem Stuhl und wirken bakterizid. Trinken Sie zwei- bis dreimal täglich eine Tasse der verschiedenen Teezubereitungen.

    Mit Freundlichen Grußen, Dr. Csaba Podlupszki

Frage

spucken

Hallo zusammen, ich möchte von Ihnen wissen warum ich morgens jeden Tag spucken muss wenn ich diese zwei Kapseln Parasic schlucke. Direkt nach 2 min muss ich spucken. Wenn ich das Reinigungspulver Clean inside in Wasser bzw. Saft trinke muss ich ebenfalls spucken. Ich hab schon die Mengen reduziert. Trotzdem muss ich spucken. Was mach ich falsch. Warum wehrt sich mein Körper so dagegen? ? ? Wie soll ich weitermachen? Dank ihnen Grüße silke

Beantwortete Fragen
Kategorien: Immunsystem, Allergie

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    5. August 2014.
    Guten Tag Frau Silke,

    Ich empfehle Ihnen, die Kur für 1 Woche abzubrechen und nach 1 Woche setzen Sie es bitte fort. Falls Sie wieder Problemen haben, sollten Sie die Produkten eigentlich nicht nehmen.

    Mfg.

    Dr. Podlupszki

Frage

Symptomen ähnlich wie bei Morbus Crohn

Sehr geehrter Herr Podlupszki, seit mein Sohn (29) nach einer Reise in Ägypten zurückgekehrt ist, hat er Sympromen ähnlich wie bei Morbus Crohn.Er wurde in den vergangenen zwei Jahren von mehreren Ärzten mit Cortison behandelt, aber die Nebenwirkungen machen die Sache nur noch schlimmer.Vor Kurzem habe ich einen Bericht gesehen, wo man von Parasitenbefall gesprochen hat.Diese können nur gezielt nachgewiesen werden und können Morbus Crohn auslösen.Ich habe den Verdacht, dass bei meinem Sohn ein solcher Zusammenhang bestehen könnte, da er im Ausland war..Er lebt momentan in Dortmund.Zu welchem Arzt sollte er gehen um Gewissheit zu erhalten, bzw. eine ganz spezielle Untersuchung? Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen Klara Toth aus Mainz

Beantwortete Fragen
Kategorien: Parasiten

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    10. August 2015.

    Sehr geehrte Frau Toth,

     

    Es ist ratsam eine gründliche Darmuntersuchung zu machen. Ihr Sohn sollte einen Internist aufsuchen, so dass das genaue Problem erkannt und festgestellt werden kann. Nur danach kann eine Behandlung aufgeschrieben werden.

    Mfg.

     

    Dr. Podlupszki

     

Dankesbrief

Vielen Dank für Ihre Antwort, eine derart perfekte Diagnose hat mir noch niemand gestellt, dabei war ich in 24 Jahren schon bei vielen Ärzten, aber bis jetzt wollte ich es mir selbst nicht eingestehen, dabei habe ich es ganz tief drinnen immer gespürt.

Bitte geben Sie meinen Dank weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Frau Eisenbraun