Frage

Darmreinigung und Medikamente

Sehr geehrter Herr Doktor, ich möchte eine Entgiftungs- und Darmreinigungskur machen. Ich habe keine Beschwerden, dient nur der gesundheitlichen Hygiene. Wie lange bzw. welche Kur(en) empfehlen Sie? Ich nehme Euthyrox 88mg (1) in der Früh,1 x Lercanidipin 10mg in der Frueh (am nuechtern Magen) 1 Nebilan am Abend. Was waere da eventuell bei der Einnahme zu beachten) Liebe Grüße aus Österreich M. Durlacher

Beantwortete Fragen
Kategorien: Darmreinigung

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Klaus Podlupsky Gastroenterologe
    23. Februar 2018.

    Sehr geehrte Frau Durlacher,

     

    nehmen Sie bitte morgens Ihre Medikamente ein, warten Sie 1 Stunde, dann nehmen Sie die Parasic Kapseln und 15 Minuten später Clean Inside Ballaststoffe ein. Am Abend nehmen Sie Nebilan ein, warten Sie 1 Stunde und trinken Sie Slim Tea vor dem Schlafengehen.
    Ich empfehle eine 2 monatige Clean Inside Darmreinigungskur.

     

    MfG.

     

    Dr. Podlupszki

Frage

Medikamente und Darmreinigung

Darf man die Darmreinigung / parasitenbefall auch durchführen, wenn man regelmäßig Medikamente einnehmen muss? ASS 100 Simvastatin 20 mg nach Schlaganfall Danke für Ihre Antwort

Beantwortete Fragen
Kategorien: Darmreinigung

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Klaus Podlupsky Gastroenterologe
    13. Dezember 2017.

    Sehr geehrte Frau Veronika,

     

    Das Clean Inside® Programm beinhaltet ausschließlich natürliche Heilkräuter, deshalb hat es keine negative Auswirkung auf andere Nahrungsergänzungsmittel, oder auf die Wirksamkeit von Arzneimitteln. Das einzige worauf man achten muss, ist dass die Einnahme der gewohnten Medikamente mindestens zwei Stunden vor oder nach der Einnahme des Ballaststoff–Getränkes erfolgen sollte. Im Fall einer schweren Krankheit oder während eine Behandlung sollte ein Arzt konsultiert werden. Die Kur soll dann unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.

     

    MfG

     

    Dr. Podlupszki

Frage

Epstein-Barr Virus

Guten Tag Also ich habe die Darm und Reinigunskur 2 Monate gemacht. Nun musste ich wegen einem Blaseninfekt Antibiotika nehmen. Da ich auch seit Jahren unter Erschöpgung leide, machte ich einen Hormontest.Dabei wurde nun der Epstein Barr Virus positiv getestet. Hilft die Kur auch dabei oder was kann ich alternativ tun. Danke für Antwort. Freundliche Grüsse

Beantwortete Fragen
Kategorien: Darmreinigung

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Klaus Podlupsky Gastroenterologe
    21. Juni 2017.

    Sehr geehrte Frau Doris,

     

    die Kur kann die unangenehmen Symptome lindern, aber eine medikamentöse Behandlung ist nötig. Nach einer Antibiotikakur ist es ratsam, Probiotika zu nehmen, um die Gesundheit der Darmflora zu bewahren. 

     

    MfG.

     

    Dr. Podlupszki

Frage

Aminosäuren

Guten Tag, meine Frage lautet: Ich nehme seit September 2016 Aminosäuren natürlichen Ursprungs (also nichts chemisches) , die mein Wohlbefinden erheblich verbessert haben. Ich habe mir die Kur zur Darmreinigung bestellt und auch die Entgiftungskur. Darf ich trotzdem meine Aminosäuren während beider Kuren einnehmen oder sollte ich die Einnahme unterbrechen, weil ja in den Kuren schon Vitamin Kapseln dabei sind. Mit freundlichen Grüßen Iris Ladwig

Beantwortete Fragen
Kategorien: Darmreinigung

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Klaus Podlupsky Gastroenterologe
    7. März 2017.

    Sehr geehrte Frau Ladwig,

     

    Sie dürfen Aminosäuren weiternehmen. Das einzige worauf man achten muss, ist dass die Einnahme der Aminosäuren mindestens zwei Stunden vor oder nach der Einnahme des Ballaststoff–Getränkes erfolgen sollte.

     

    MfG. 

     

    Dr. Podlupszki

     


Frage

Guten Abend, Ich bin 28 Jahre alt und wollte sie fragen ob ich das parasic also nur die Kapseln einnehmen kann oder ob ich auch das Junior nehmen könnte? Habe nämlich einen sehr empfindlichen Magen.und wie lange man es einnehmen muss? Den auf der Internetseite kann man entweder eine einzelne Dose bestellen oder mehrere oder es gibt auch verschiedene Pakete bin mir jetzt unsicher welches das richtige ist. Hatte letztes Jahr 4 mal wurmbefahl und war auch deshalb bei meinem Hausarzt und jedesmal hat er mir Tabletten verschrieben. Hatte jetzt über ein halbes Jahr Ruhe gehabt und seit heute Abend kam der befahl zurück. Mittlerweile bin ich ratlos und weiß nicht mehr was ich machen soll. Mein Mann und ich wollten nämlich dieses Jahr mit unserer babyplanung beginnen. Ich würde mich sehr freuen über eine schnelle Antwort von ihnen. Lg Nastja

Beantwortete Fragen
Kategorien: Darmreinigung

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Klaus Podlupsky Gastroenterologe
    2. Februar 2017.
    Sehr geehrte Frau Nastja,
     
    ich empfehle Ihnen eine 3 monatige Clean Inside Darmreinigungsprogramm. Bei einem Parasitenbefall ist es wichtig, nicht nur Antiparasitenmittel zu nehmen, sondern auch den Darmtrakt zu reinigen, da die Eier und Larven der Parasiten in den abgelagerten Schlacken stecken. Die Larven können sogar in 30 Tagen schlüpfen und dann kehrt das Problem zurück. Deswegen ist es wichtig, nicht nur erwachsene Parasiten abzutöten, sondern auch die Eier und Larven zu entfernen und nicht nur eine 1 monatige Kur zu machen, sondern ein 3 monatiges Reinigungsprogramm durchzuführen. Die Produkte enthalten ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe, welche den Magen nicht belasten, die Kur ist schonend. Machen Sie bitte die Kur noch vor der Schwangerschaft, da schwangere Frauen keine Darmreinigungskur machen dürfen.
     
    MfG.
     
    Dr. Podlupszki

Frage

Antibabypille

Hallo, ich habe heute mit der Clean Inside-Darmreinigung angefangen und habe mich gefragt, ob meine Antibabypille nicht an Ihrer Wirkung verliert. Sollte ich evtl. zusätzlich verhüten oder kann ich ganz normal verfahren. Ich habe nämlich Angst, dass meine Pille nicht wirkt und ich ungewollt schwanger werde. Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus

Beantwortete Fragen
Kategorien: Darmreinigung

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Klaus Podlupsky Gastroenterologe
    23. Januar 2017.

    Sehr geehrte Frau Becker-Esau,

     

    bei der Einnahme halten Sie bitte einen 3 Stunden Zeitbstand zwischen der Pille und dem Clean Inside Pulver. Es ist ratsam, die Antibabypille abends zu nehmen, so werden die Reinigungsprodukte die Wirkung der Pille sicherlich nicht beeinflüssen.

     

    MfG.

     

    Dr. Podlupszki

Frage

Geotrichum

Guten Morgen, da ich schon sehr lange immer wieder Verstopfung habe, habe ich meinen Stuhl untersuchen lassen. Es wurde ein massiver Befall des Keims Geotrichum species festgestellt. Ich soll jetzt das Medikament Ampho Moronal und Rephalysin C nehmen. Habe aber auch mit der Kombi Clean inside und Toxi Clean begonnen. Jetzt meine Frage soll oder muss ich die Medikamente trotzdem nehmen. mfg E. Diehl

Beantwortete Fragen
Kategorien: Darmreinigung

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Klaus Podlupsky Gastroenterologe
    23. Januar 2017.

    Sehr geehrte Frau Diehl,

     

    konsultieren Sie bitten Ihren Facharzt, ob Sie die Medikamente neben einer Reinigungskur unbedingt nehmen müssen. Falls ja, halten Sie bitte bei der Einnahme einen 2 Stunden Zeitabstand zwischen den Medikamenten und unseren Produkten.

     

    MfG.

     

    Dr. Podlupszki

Frage

Sehr geehrter Herr Dr. Podlupski. Ich befinde mich mitten in der Darmreinigungskur. Als ich mit der Kur begann, war mein körperlicher Zustand sehr schlecht. Mittlerweile hat sich raus gestellt, dass auch ich von Parasiten besetzt war. Durch die zu starke Entgiftung bzw. Vergiftung des Körpers durch die Parasiten, konnte ich einen ganzen Monat lang nur 2 Kapseln täglich einnehmen. Danach pausierte ich 3 Monate. Zu der Zeit wusste ich noch nicht von meinem Glück. Jetzt, Anfang Oktober hatte ich wieder damit begonnen, weil mir die Kur doch sehr gut tat. Darf ich die Kur jetzt noch 3 Monate machen? Oder gehen die Kapseln mit der Zeit auf Darm/Magen? Danke, Susanne

Beantwortete Fragen
Kategorien: Darmreinigung

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Klaus Podlupsky Gastroenterologe
    28. Oktober 2016.

    Sehr geehrte Frau Susanne,

     

    es freut mich sehr, dass Sie mit der Kur zufrienden sind. Sie dürfen die Kur für 3 Monate machen, die Produkte sind natürlich und schonend, sie belasten den Organismus nicht. Außerdem haben Sie schon eine 3 monatige Pause gehalten. Also Sie dürfen eine Wiederholung machen.

     

    MfG.

     

    Dr. Podlupszki