Frage

Was meinen Sie, kann mir das Clean Inside Programm helfen?


Sehr geehrter Herr Doktor Podlupszki,

Ich bin eine 36-jährige Mutter von 3 Kindern.  Meine Magenbeschwerden haben sich nach dem dritten Kind erheblich verstärkt. Bei einer Magenspiegelung wurde festgestellt, dass mein Magenmund ein bisschen geöffnet ist. Ich habe zu viel Magensäure, aber weil das Medikament nicht geholfen hat, habe ich es nach ca. 3 Monaten abgesetzt (vor ca. 1,5 Jahren). Auch jetzt gibt es irgendwo eine Entzündung in meinem Magen oder Bauch, es gelingt nur nicht, die genaue Lage festzustellen.
Meine Sorge ist, dass während sich andere freuen, dass sie abnehmen, ich überhaupt nicht abnehmen möchte, ganz im Gegenteil! Ich wiege zurzeit 47 kg und bin 172 cm groß. Ich habe einen guten Appetit, ich mag essen - bzw. ich kann es langsam nur in der Vergangenheitsform sagen, da ich nach 17 Uhr leider nichts mehr essen kann. Was meinen Sie, kann mir das Clean Inside Programm helfen? Habe ich überhaupt die körperlichen Voraussetzungen für das Programm? (Andere Krankheiten, Allergien, Arzneimittelempfindlichkeit habe ich nicht.)
Ich möchte wieder sorglos essen können und was noch wichtiger ist: lebenslustig bleiben für meinen Ehemann, meine Kinder und auch für mich selber!

In Erwartung Ihrer Ratschläge und Empfehlungen.

Vielen Dank! Francis

Beantwortete Fragen
Kategorien: Flacher Bauch, Abnehmen

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    19. Dezember 2013.

    Sehr geehrte Francis,

    Aufgrund des von Ihnen Beschriebenen denke ich nicht, dass Ihnen das Clean Inside Programm helfen wird. Dass die Behandlung mit Medikamenten bei Ihren Beschwerden mit der Magensäure bzw. dem Magenmund nicht geholfen hat, kann auch heißen, dass Ihre Beschwerden nicht das säurehaltige, sondern, ganz im Gegenteil, das basische Reflux verursacht. Weitere Untersuchungen, die ich empfehlen könnte, wäre die Untersuchung der Schilddrüse und auf Glutenempfindlichkeit.

    Mit freundlichen Grüßen Dr. Csaba Podlupszki

 Unangenehme Symptome

Symptomen ähnlich wie bei Morbus Crohn