Frage

Abnehmen

ich bin 150 cm und 72 Kilo möchte gerne abnehmen was Empfelen sie mir? Ich Walke gerne und bin nicht der Mensch der 3 mal in der Woche ins Fitness würde. Ich möchte etwas das ich von zu Hause machen kann. Danke für ihren Tipp und wünsche einen schönen Tag. Mit freundlichen Gruss Cornelia

Beantwortete Fragen
Kategorien: Flacher Bauch, Abnehmen

Antwort

  1. Szarka Anita
    Anita Elster Diätistin
    6. August 2015.
    Sehr geehrte Frau Cornelia,
     
    Es ist ratsam einen gesunden Speiseplan zu haben, nehmen Sie viel Obs- und Gemüse zu sich und vermeiden Sie ungesunde Lebensmittel, wie Cola, Süßigkeiten, Kaffee usw.
    Essen Sie 5 mal pro Tag, aber nur kleine Portionen. Außerdem regelmaeßige Bewegung spielt auch eine Wichtige Rolle bei Gewichtsabnahme. Daneben kann eine Darmreinigungskur auch helfen, da mit der Entfernung von abgelagerten Schlackstoffen können Sie auch ein paar Kilos abnehmen und gesunder werden.
     
    Mfg.
     
    Anita Elster

Frage

Dürfen die Kinder Clean Inside oder Toxi Clean ebenfalls einnehmen?

Guten Tag Herr Dr. Podlupszki Meine Kinder (5, 9 und 11 Jahre) und ich leiden unter einer gestörten Darmflora (ständige Candida-Infektionen). Dürfen die Kinder das "Swiss Detox"-Produkt ebenfalls einnehmen? Falls ja, in welcher Menge? Ich selber bin noch am Teilzeit-Stillen. Ist daher das Produkt für mich auch geeignet? (Der Kleine ist 11 Monate alt). Ich bedanke mich für Ihre Antwort und verbleibe mit freundlichen Grüssen Susanna

Beantwortete Fragen
Kategorien: Candida Darmreinigung Divertikulose Durchfall Darmentzündung Entgiftung Flacher Bauch, Abnehmen Hautprobleme Hämorrhoiden Immunsystem, Allergie Kopfschmerzen Parasiten Verstopfung Blähungen Müdigkeit Magenschmerzen, Reflux, Verdauung Faser Reizdarmsyndrom - RDS

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    12. September 2014.

    Sehr geehrte Susanna,

    Es ist sehr wichtig, dass schwangere Frauen bzw. stillende Mütter keine Entgiftung durchführen, weil über den Blutkreislauf auch viele Giftstoffe zum Fötus gelangen, während sie bei stillenden Müttern in der Muttermilch abgesondert werden und so in den Organismus des Babys gelangen. Das bedeutet nicht, dass schwangere Frauen oder stillende Mütter nicht gesund leben dürfen, ganz im Gegenteil, das wäre das Ziel, aber die Entgiftung kann erst nach Schwangerschaft und Stillen durchgeführt werden. Kindern unter 18 Jahren wird deshalb die Entgiftungskur nicht empfohlen, weil sie nicht in der Lage sind, die Einnahme der notwendigen Trinkwassermenge durchzuhalten.

    Mit Freundlichen Grüßen, Dr. Csaba Podlupszki


Frage

Zunahme

Wie ist es möglich nach 2 Wochen Einnahme des Toxi Clean 3 kg zuzunehmen? Was läuft falsch? Wird durch eine allergische Reaktion Wasser im Körper gespeichert? Vielen Dank

Beantwortete Fragen
Kategorien: Entgiftung Flacher Bauch, Abnehmen Magenschmerzen, Reflux, Verdauung

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    12. September 2014.
    Sehr geehrte Andrea,

    was die Zunahme anbelangt, kann ich Ihnen nur sagen, dass mein eigener erster Versuch gerade in eine Abnahme resultiert hat. Das Programm führt zu keiner Speicherung des Wassers im Körper, nur vergessen die Patienten oft, dass man beim Verzehr von einer erhöhten Menge an Ballaststoffen auch genügend Flüssigkeit (vor allem stilles Wasser, 2,5-3 Liter pro Tag) trinken sollte. Das resultiert dann oft in einer unbefriedigenden Entleerung des Darmes.

    Auch den Verzehr von SlimTea zu mittags kann die Verdauung beschleunigen, so dass man dadurch entsprechend entleeren kann. (Tipp für einen stärkeren Tee: lassen Sie SlimTea einfach länger -- ung. 20 Minuten lang -- ziehen.)


    Mit besten Grüßen
    Dr. Csaba Podlupszki

Frage

Ich weiss wirklich nicht mehr was ich nehmen soll und auch ABNEHMEN ist ein grosses Thema

Sehr geehrter Dr. Podlupszki,

Möchte meinen Körper Entgiften und wirklich alles schädliche aus den Zellen und Organe hinausbefördern. Bei so vielen Möglichkeiten, weiss ich wirklich nicht mehr was ich nehmen soll und auch ABNEHMEN ist ein grosses Thema

Danke im vorraus und liebe Grüße Werner Z.

Beantwortete Fragen
Kategorien: Entgiftung Flacher Bauch, Abnehmen

Antwort

  1. Dr. Podlupszki
    Dr. Csaba Podlupszki Gastroenterologe
    5. August 2014.

    Sehr geehrter Herr Z.

    Die Entgiftung hilft, solche im Körper angesammelten schädlichen Giftstoffe und Toxine zu entfernen, welche unerwünschte Wirkungen auf die Gesundheit haben.

    In den meisten Lebensmitteln kommen solche Zusatzstoffe vor (Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker, künstliche Farbstoffe), welche für den menschlichen Organismus unnötig sind, und dadurch kann die Entgiftung des Körpers einer ganz besonders wichtigen Aufgabe werden. Das Vorhandensein solcher unerwünschten Stoffe und Schwermetalle im Körper kann zu unangenehmen Symptomen (z. B.: Blähungen, Unwohlsein) und ernsthaften Krankheiten wie z. B. Verstopfung, Allergien, Verdauungsstörungen usw. führen.

    Der Frühjahr- und Herbstputz, d. h. die Entgiftung ist wichtig und unerlässlich für die Funktion des gesunden Organismus. Dafür ist eine gut funktionierende Entgiftungskur – wie z. B. das ToxiClean-Programm – notwendig. Obwohl der Organismus die tägliche Aufgabe der Entgiftung verrichtet, kann er bei solchen Symptomen, die auf das Vorhandensein von angesammelten Giftstoffen hinweisen, doch Hilfe brauchen, und zwar besonders dann, wenn die Symptome chronisch werden und die Lebensqualität negativ beeinflussen.

    Im menschlichen Organismus können sich u. a. bedeutende Mengen von Erdölderivaten ansammeln. Eine gründliche Entgiftung kann jedoch dabei helfen. Durch die Entfernung von Fetten zum Beispiel unterstützen wir auch den Abbau aller fettlöslichen Stoffe, auf diese Weise kann sich der Körper auch von den Erdölderivaten befreien und auch der Prozess der Entgiftung kann erfolgreich abgeschlossen werden.

    Mit Freundlichen Grüßen, Dr. Csaba Podlupszki